Leichtes Essen ist Pflicht…
'Mensabloggerin') echo 'Gastbeitrag von ' . get_the_author() . '
'; ?>Mittwoch, 14. Juli 2010

… zumindest für mich bei diesem Wetter. Daher mal wieder Salat:

Salat: 2,80 €

Alle anderen Gerichte waren heut nicht so ganz nach meinem Geschmack. Also blieb nur die Wahl zwischen Salat oder Nudeln. Und ein Nudelbild habe ich ja heute schon gepostet…

Bewertung:

Alles knackig und schön frisch, Rohkost, Kartoffelsalat, Thunfisch und ein bisschen Dressing. Heute gab es zwar weder Eier, noch Frischkäse oder Nudelsalat. Aber der Kartoffelsalat und Thunfisch gleichen das aus. Und immer mal was anderes ist ja auch gut: Abwechslung auf dem Teller ist doch immer ein guter Ratschlag 😉 Ein weiterer Clou war heute der Spargelsalat: Den habe ich in der Mensa noch nie gesehen, sowas gibt es sonst nur bei Mami zu Hause. Aber er hat gut geschmeckt 😉

Fazit:

Gesund, leicht,  frisch. Nach den Heringshappen von gestern ist auch das wieder ein gutes Sommeressen. Bei dem Wetter weiß man ja sonst auch nicht, wohin mit sich. Auch in den Leipziger Parks ist es jetzt warm, da kann man sich leider auch nicht so erholen… Aber vielleicht hat ja einer meiner Leser ein paar gute Tipps?

Jedenfalls mein Tipp bei heißem Wetter: Nicht zu spät in die Mensa fahren, etwas frisches Essen und dann am besten schnell wieder nach Hause, bevor die Mittagshitze vom Himmel knallt 🙂

Zutaten: