Einträge vom 2. Oktober 2010

Himmlische Ruhe
'Mensabloggerin') echo 'Gastbeitrag von ' . get_the_author() . '
'; ?>Samstag, 2. Oktober 2010

Also samstags in den Semesterferien in die Mensa zu gehen, ist echt toll: Wenig Leute, alle sehr entspannt und einfach schön ruhig und gelassen. Toll!

Putensteak mit Ananas und Käse überbacken, Reis, Möhren: 2,30 €

Und Essen gibt es dann eben auch noch, ohne selbst kochen zu müssen 🙂

Beurteilung:

Das Putensteak war etwas trocken. Aber geschmacklich war es gut, die Ananas und der Käse peppen das ganze noch auf. Statt dem dazugehörigen Brokkoli habe ich mich für Möhrchen entschieden, denn Brokkoli ist meist zu weich in der Mensa. Die Möhren waren hingegen gut. Und der Reis war halt Reis 🙂

Fazit:

Wenn man nichts dagegen hat, Speisen zu essen, die es im Laufe der Woche schonmal gab, dann ist Samstag ein echt guter Termin, um in die Mensa zu gehen. Wenn man das dann am besten noch mit einem schönen Spaziergang oder Stadtbummel verbindet, dann ist der Samstag gerettet.

0
Zutaten: , ,
Kategorien: Fleisch, Gemüse, Mensa am Park, Reis