Das letzte Mal!
'Mensabloggerin') echo 'Gastbeitrag von ' . get_the_author() . '
'; ?>Montag, 11. Oktober 2010

Nein, nicht mein letzter Eintrag im Blog, aber es ist trotzdem ein letztes Mal für mich: Das letzte Mal fängt heute für mich ein neues Semester an. Ich hoffe, dass ich mein Staatsexamen im Frühjahr bestehe und dann ins Referendariat gehen kann. 🙂 Zur Feier des Tages gab es heute bei mir mal einen Nachtisch 😉

Riesencurrywurst mit Pommes und Cappucchino-Creme: 2,80 €

Da kann man ja heute nochmal die Currywurst mit der aus meinem letzten Gastbeitrag vergleichen: Ein bisschen anders sieht der Teller aus, aber ansonsten doch recht ähnlich, oder?

Beurteilung:

Die Currywurst war wieder mal sehr lecker, die Pommes auch schön knusprig, eine gute Portion Soße war es auch. Aber das Highlight war für mich heute das Dessert: Die Cappucchino-Creme war wirklich toll. Schön luftig, ordentlicher Kaffee-Geschmack und nicht zu süß. Dazu zwei leckere Mokka-Bohnen oben drauf: Klasse!

Fazit:

Auch wenn das Ende des Studiums noch ein paar Monate hin ist, eines werde ich zumindest vermissen: Leckeres Mensaessen. Auf das Referendariat aber freue ich mich schon sehr – wenn nur die Prüfungen schon vorbei wären 😉

Zutaten: , ,

Eine Antwort zu »Das letzte Mal!«

  1. MacDevil sagt:

    Die Prüfungen wirst du schaffen, da bin ich mir sicher!

    Und das Ende des Studiums bedeutet ja nicht das Ende des Mensablogs! Wie du bei JarnoEgg siehst, gibt es ja noch zahlreiche andere Mensen, Kantinen und Großküchen, die bewertet werden wollen! 🙂

    Liebe Grüße!
    MacDevil