Gerichte mit Würstchen

Mal ganz heimatlich.
'Mensabloggerin') echo 'Gastbeitrag von ' . get_the_author() . '
'; ?>Mittwoch, 20. Oktober 2010

Heute gibt es mal was ganz einfaches, klassisches und gut bürgerliches:

Sächsische Kartoffelsuppe mit Würstchen: 1,50 €

Einfach leckere sächsische Kartoffelsuppe. Schlicht, oder?

Beurteilung:

Mein Gott, war ich SATT. Eine Schüssel Suppe, dazu zwei Wiener und ein Stück Fladenbrot, und man hätte mich wahrlich fast aus der Mensa rollen können. Lecker wars, der Senf zu Wurst und Suppe wie immer sehr nett, das Brot könnte man sich meiner Meinung nach sogar sparen. Aber boah, war ich satt 😉

Fazit:

Schlicht und einfach heißt eben auf keinen Fall schlecht. Kartoffelsuppe ist lecker und macht gut satt. So lässt es sich doch wunderbar weiterlernen 🙂

0